Geschwindigkeitsmessung als Rohrversion

SpeedFlow 2.0-Pipe

Kontinuierliche Geschwindigkeitsmessung als Rohrversion. Zur Messung des gesamten Querschnitts. Misst ohne Produktberührung.

Vergleichen
  • kontinuierliche Geschwindigkeitsmessung von Feststoffen (Pulver, Granulat, Staub)
  • Sensor wird dem vorhandenen Rohrdurchmesser entsprechend angefertigt
  • kann über Bördelanschlüsse einfach in den Prozess integriert werden
  • misst ohne Produktberührung
  • Kunststoffindustrie
  • Tabakindustrie
  • Lebensmittelindustrie

Applikationsbeispiele:

Technische Spezifikationen
Zu messendes Material Staub, Pulver oder Granulat
Funktionsprinzip Korrelation
Prozessdruck max. 100 mbar
Prozesstemperatur max. +45 °C
Montage Bördelanschluss
Art der Förderung Pneumatik
Geschwindigkeitsbereich 1 … 35 m/s
Leitungsdurchmesser max. 350 mm
ATEX-Kennzeichnung keine
Ausgang 4 … 20 mA, Modbus, Profibus
Technische Daten Sensor
Innendurchmesser DN: 80, 100, 150, 200, 250, 350
(andere Größen auf Anfrage)
Material Innenrohr PMMA
Mechanischer Anschluss Bördelanschluss
Schutzart IP 54
Max. Druck 100 mbar
Geschwindigkeitsbereich 1 … 35 m/s
Temperatur innerhalb der Leitung 0 … +50 °C
Temperatur außerhalb der Leitung 0 … +45 °C
Spannungsversorgung 24 V DC
Gewicht abhängig vom Durchmesser
Messgenauigkeit ± 1 %
(im kalibrierten Messbereich)
Technische Daten Auswerteeinheit
Hutschiene (DIN Rail) Feldgehäuse
Versorgungsspannung 24 V DC ±10 % 110 / 230 V AC 50 Hz
(optional 24 V DC)
Leistungsaufnahme 20 W / 24 VA
Schutzart IP 40 nach EN 60 529 IP 65 nach EN 60 529/10.91
Betriebsumgebungstemperatur -10 … +45 °C
Abmessungen (B x H x T) 23 x 90 x 118 mm 258 x 237 x 174 mm
Gewicht ca. 172 g ca. 2,5 kg
Anschlussklemmen Leiterquerschnitt 0,2-2,5 mm2 [AWG 24-14]
Stromausgang 1 x 4 … 20 mA (0 … 20 mA),
Bürde < 500 Ω
3 x 4 … 20 mA (0 … 20 mA),
Bürde < 500 Ω
Schnittstelle RS 485 (ModBus RTU) / USB
Impulsausgang Open Collector – max. 30 V, 20 mA
Relaiskontakt max. Schaltleistung:
250 V AC
max. Einschaltstrom:
6 A
max. Schaltleistung 230 V AC:
250 VA
max. Schaltstrom DC1:
3/110/220 V: 3/0,35/0,2 A
min. Schaltlast:
500 mW (10 V / 5 mA)
Datensicherung Flash Memory

Zur Montage des Sensors wird der Einbauort entsprechend der geforderten Ein- und Auslaufstrecken festgelegt. Am festgelegten Einbauort wird der Sensor über einen Standard-Bördelanschluss in die bestehende Rohrleitung eingebaut.
Der Abstand zwischen Sensor und Auswerteeinheit kann maximal 300 m betragen.

Ähnliche Produkte

Produits apparentés

Verwandte Produkte

Prodotti correlati

Productos relacionados

相关产品

Produtos relacionados

Сопутствующие товары

QUOTE DEVIS ANGEBOT OFFERTA COTIZACIÓN 报价 COTAÇÃO ЗАПРОС ЦЕНЫ CONTACT CONTACT KONTAKT CONTATTI CONTACTO 联系我们 CONTATO КОНТАКТЫ REQUESTAPPLICATIONRICHIESTAREQUESTONLINE-TERMIN请求报价REQUESTREQUEST
Go to Top