Partikelfilter-staubmessgerät

DM 210

Unter Verwendung der patentierten ElectroDynamic Technologie ist der DUST MONITOR 210 ein Filterbruch-Überwachungssystem, das sich für Filterkontrollanwendungen nach Filteranlagen mit Gewebestaubfiltern eignet.

Das Gerät bietet eine robuste und zuverlässige Leckageüberwachung von Filtern an. Optionen für UKEX/ ATEX /IECEx-Explosionszonen und eigenständige oder kontrollierte Einheitssysteme verfügbar.

Vergleichen
  • Qualitativ hochwertige Leckageüberwachung mit ausreichendem dynamischen Bereich und Zeitverhalten zur Verfolgung von Emissionen aus impulsgereinigten Einzel- und Mehrkammer-Schlauchfiltern
  • System-Selbsttests (Drift-Checks) zur Überprüfung der Messintegrität, einschließlich automatischer Nullpunkt- und Verstärkungsüberprüfung
  • Isolierter Sensorstab als Option für unübertroffene Performance bei Anwendungen, bei denen Kondenswasserbildung wahrscheinlich ist
  • Integrierte Benutzeroberfläche mit Tastatur und Display für eine intuitive Einrichtung und Verwendung des Geräts
  • 0-100% oder benutzerskalierbare Anzeige, zur Unterstützung von Anlagenbetreibern, die die Anzeige manuell auf einen ungefähren bekannten Staubgehalt skalieren möchten

Der DM210 wird zur Überwachung von Emissionen aus den folgenden Prozessen eingesetzt:

  • Steinbrüche z.B. Rotationstrockner, Walzenmühlen
  • HEPA-Filter, z. B. in pharmazeutischen/biomedizinischen Anlagen
  • Kohlemühle / Zementmühle / Zementofen-Armierungsanlage
  • Feuchte Anwendungen, z. B. Trockner, Kalzinatoren
  • Holzschneide- und Hackschnitzelanlage
Technische Spezifikationen
Zu messendes Material Staub
Technologie Electrodynamic™ Sondenelektrifizierung
Mess-/Überwachungskapazität 0-500 mg/m3 (Leckageüberwachung)
Kamin-/Kanaldurchmessers 0,5 bis 8 m
Abgastemperatur 250°C Standard, 400°C Option
Schlauchfilter Ja
Patronenfilter Ja
Keramikfilter Ja
Koaleszenzfilter Ja
Zyklon Ja
Elektrofilter (ESP) Nein
Nass-Elektrofilter (WESP) Nein
Nasswäscher Nein
Sensor-Varianten Edelstahl 316 oder vollständig isolierte PTFE-beschichtete Option für leitfähigen Staub oder feuchte Rauchgasanwendungen (Sensorsonde)
Qualitätsprüfung Ja, wenn dies vom Benutzer oder der Aufsichtsbehörde verlangt wird.
Technische Daten
Messbereich 0-500 mg/m3 (Lecküberwachung)
Sensor-Varianten Edelstahl 316 oder vollständig isolierte PTFE-beschichtete Option für leitfähigen Staub oder feuchte Rauchgasanwendungen (Sensorsonde)
Kamin-Temperaturbereiche 250°C bis zu 400°C Option
Funktionalität und Qualitätsprüfung Automatische Nullpunkt und Verstärkungsüberprüfung
Datenausgabe RS485 (Modbus) Ausgang zum Controller
Luftspülung Option
Gehäuse-Schutzklasse IP65-Aluminium-Druckguss-Gehäuse
ATEX
  • UKEX/ ATEX / IECEx Staubzonen 20, 21, 22
  • US EPA MACT-konform

Ähnliche Produkte

Produits apparentés

Verwandte Produkte

Prodotti correlati

Productos relacionados

相关产品

Produtos relacionados

Сопутствующие товары

QUOTE DEVIS ANGEBOT OFFERTA COTIZACIÓN 报价 COTAÇÃO ЗАПРОС ЦЕНЫ CONTACT CONTACT KONTAKT CONTATTI CONTACTO 联系我们 CONTATO КОНТАКТЫ REQUESTAPPLICATIONRICHIESTAREQUESTONLINE-TERMIN请求报价REQUESTREQUEST
Go to Top