Streulicht-Staubmessung

DM 170

Der DM 170 erfüllt die Anforderungen der TÜV-Prüfung nach EN 15267 und misst Staubkonzentrationen in einem breiten Spektrum industrieller Anwendungen.

Vergleichen
  • ProScatter™-Rückstreusensortechnologie mit einer Minimaldetektion von nur 1 mg/m3 im Vergleich zu konventionellen Techniken
  • manuelle und ferngesteuerte Nullpunkt- und Messbereichsüberprüfung (Referenz) zur Gewährleistung einer optimalen Geräteleistung
  • automatische Spülluft-Überwachung
  • nicht-intrusives System, das für den Betrieb in nicht kondensierenden Kaminumgebungen und zur Verringerung des Kontaminationsrisikos ausgelegt ist
  • das Kontaminationsrisiko wird durch die einseitige Kamininstallation, bei der kritische optische Komponenten außerhalb des Kamins verbleiben, weiter reduziert
  • ein Rauchgasblocker kann eingebaut werden, um sicherzustellen, dass die Rauchgase beim Öffnen des Geräts (für Audit-/Wartungszwecke) nicht austreten, wodurch die Sicherheit des Personals vor Ort erhöht wird
    • Der DM 170 ist für den Einsatz in mittleren bis großen Kaminen geeignet und für Messungen niedriger bis hoher Staubkonzentrationen, abhängig von der Staubgeschwindigkeit oder -ladung.

 

    Typische Applikationen:
  • kontinuierliche Emissionsüberwachung (CEM) in Bezug auf die Emissionsgrenzwerte in Kraftwerken, Kesseln und Metallschmelzanlagen
  • Filterperformance-Überwachung in Metall-, Mineral- und Chemieanlagen
Technische Spezifikationen
Zu messendes Material Staub
Technologie ProScatterTM Rückstreuung
Mess-/Überwachungskapazität <1 – 1000 mg/m³
Kamin-/Kanaldurchmesser 1,5 bis 15 m (5- 50 ft)
Prozesstemperatur -20 °C bis 250 °C (-4 °F bis 482 °F), optional: bis zu 400 °C (752 °F)
Schlauchfilter ja
Patronenfilter ja
Keramikfilter ja
Koaleszenzfilter ja
Zyklon ja
Elektrofilter (ESP) ja
Nass-Elektrofilter (WESP) /
Nasswäscher /
Sensorvarianten Edelstahl
Qualitätsprüfung ja
Technische Daten
Messbereich <1 – 1000 mg/m3
Sensorvarianten 316 Edelstahl
Kamin-Temperaturbereiche -20 °C – 250 °C bis zu 400 °C optional
Funktionalität und Qualitätsprüfung automatische Nullpunkt- und Verstärkungsüberprüfung
Datenausgabe RS 485 (Modbus) Ausgang zum Controller
Luftspülung optional
Gehäuse-Schutzklasse IP65

Ausgelegt zur Erfüllung des TÜV-Eignungsprüfungsprogramms nach EN 15267

0000059874

Ähnliche Produkte

Produits apparentés

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

相关产品

QUOTE DEVIS ANGEBOT OFFERTA 报价 CONTACT CONTACT KONTAKT CONTATTI 联系我们
Go to Top