Überwachung der Innenraumluft auf PM1, PM2,5, PM4,25, PM10, TSP

AirSafe PM

Der AirSafe PM bietet eine kontinuierliche und präzise Überwachung der PM-Werte in der Raumluft.

Arbeitsplätze in Innenräumen von Prozessbereichen können mit dem AirSafe PM überwacht werden. Die Sensoren mit hohem und niedrigem Messbereich werden zur Erkennung und Verfolgung von Partikelexpositions-grenzwerten und Grenzwertüberschreitungen eingesetzt.

Das Gesundheits- und Sicherheitspersonal kann die Messdaten nutzen, um für eine sichere Arbeitsumgebung zu sorgen und die Luftqualität am Standort anzuzeigen.

Präzise Überwachung von PM1, PM2,5, PM4,25, PM10 und TSP in der Innenraumluft.
Vergleichen
  • PM Überwachung für die Innenraumluft
  • Präzise Überwachung von PM1, PM2,5, PM4,25, PM10 und TSP
  • Getrennte Messung der E- und A-Staubfraktionen
  • Einsetzbar in Prozessbereichen und industriellen Umgebungen
  • Drahtlose Kommunikation und benutzerfreundliche Schnittstelle mit Datenprotokollierung
  • Bis zu 20 mg/m³ Staubkonzentration
  • Entspricht den Normen EN 481 und TRGS 900
  • Zementwerke
  • Gießereien
  • Holzwerkstätten
  • Verbrennungsanlagen
  • Logistiklager
  • Laboratorien
  • Pausenräume
  • Umkleideräume
  • Bürobereiche

APPLIKATIONSBEISPIELE:

Technische Daten Sensor
Staubmessung Massenkonzentration von E-Staub
Volumenkonzentration von A-Staub
PM1
PM2,5
PM4,25
PM10
TSP
Bereich E-Staub: 0 … 20 mg/m³
A-Staub: 0 … 2 mg/m³
Datenverarbeitung Langzeitwert: Mittelwert von 8 h
Kurzzeitwert: Mittelwert von 15 min
Momentanwert: Nur Probenahmezeitpunkt
Verfolgung von Grenzwertverletzungen Zählung der Phasen mit Überschreitung der Langzeitgrenzwerte
Zählung der dazwischen liegenden Erholungsphasen
Feuchtigkeitskompensation Ja
Materialkompensation Ja
Grenzwerte für Staubkonzentration Langzeitgrenzwert der Staubkonzentration für E-Staub
Langzeitgrenzwert der Staubkonzentration für A-Staub
Momentangrenzwert der Staubkonzentration für E-Staub
Momentangrenzwert der Staubkonzentration für A-Staub
Datenlogger Ja (bei der AirSafe PM WIFI-Version)
Kommunikation 2 x 4 … 20 mA-Analogausgang (aktiv)
Modbus 485 RTU oder TCP/IP
WLAN (bei AirSafe PM WIFI-Version)
Relais 1
Spannung 24 V DC
Leistung 12 W
Stromaufnahme 0.5 A
IP-Schutzart Sensor: IP20; Elektronik: IP40
Umgebungstemperatur -10 … +50 °C
Abmessungen 290 x 260 x 110 mm (L x B x H)
Gewicht ca. 2,5 kg

Der AirSafe PM ist für den Einsatz in Innenräumen konzipiert. Er kann überall in einem Raum installiert werden, der auf Staub überwacht werden muss.

Der AirSafe PM verfügt über eine einfache Montagefunktion und kann so an den meisten Oberflächen und Bereichen angebracht werden, wie z. B.:

  • Prozessbereiche
  • Lagerräume
  • Laboratorien
  • Pausenräume
  • Umkleideräume
  • Bürobereiche
  • Andere Bereiche mit Gesundheits- und Sicherheitsgefährdung
  • Bereiche, in denen die Luftqualität überwacht werden muss

Installieren Sie den AirSafe PM so nah wie möglich an Lufteinlässen, Bereichen mit Luftbewegungen und Bereichen mit statischer Luft/Ablagerungen, in denen Menschen arbeiten. Wenn der AirSafe PM in der Nähe eines Lüftungs- und Filtergeräts positioniert wird, kann er zur Überwachung der Leistung des Lüftungs- und Filterprozesses eingesetzt werden.

Ähnliche Produkte

Produits apparentés

Verwandte Produkte

Prodotti correlati

Productos relacionados

相关产品

Produtos relacionados

Сопутствующие товары

QUOTE DEVIS ANGEBOT OFFERTA COTIZACIÓN 报价 COTAÇÃO ЗАПРОС ЦЕНЫ CONTACT CONTACT KONTAKT CONTATTI CONTACTO 联系我们 CONTATO КОНТАКТЫ REQUESTAPPLICATIONRICHIESTAREQUESTONLINE-TERMIN请求报价REQUESTREQUEST
Go to Top