Mengenmessung im Dichtstromtransport

DensFlow HP

Kontinuierliche Durchflussmessung von Pulvern oder Granulaten in der Hochdruck-Dichstromförderung

Entwickelt zur Messung von Feststoffströmen bei der pneumatischen Dichtstromförderung.
Der Sensor misst Dichte und Geschwindigkeit.

Druckbeständig bis 110 bar
Vergleichen
  • zuverlässige Mengenmessung in pneumatischem Dichtstrom
  • querschnittsfreier Einbau, dadurch keine Toträume in denen sich Ansätze bilden können
  • wartungsfrei
  • berührungsloses Messverfahren (keine Mechanik)
  • hochverschleißfestes, keramisches Innenrohr
  • zuverlässige Messung von Dichte und Geschwindigkeit
  • ATEX Kategorie 3 zugelassen
  • kurze Reaktionszeit zur Materialflusserkennung
  • Ausführung entsprechend Druckgeräterichtlinien (auf Anfrage)
    • Materialien: Pulver oder Granulate im pneumatischen Dichtstromtransport
    • Hauptapplikation: Kohlevergasung
Technische Spezifikationen
Zu messendes Material Pulver oder Granulat
Funktionsprinzip Elektromagnetisch
Prozessdruck Bis zu 110 bar
Prozesstemperatur Bis zu + 120 °C
Montage Einbauflansch
Art der Förderung Pneumatischer Dichstrom
Durchflussmenge Keine Beschränkung
Leitungsdurchmesser Max. DN 150 mm
ATEX-Kennzeichnung Kategorie 3, Kat. 1 zugelassen
Ausgang 4 … 20 mA, ModBus, ProfiBus

Ähnliche Produkte

Produits apparentés

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

相关产品

QUOTE DEVIS ANGEBOT OFFERTA 报价 CONTACT CONTACT KONTAKT CONTATTI 联系我们 REQUESTAPPLICATIONRICHIESTAAPPLIKATIONSFRAGEBOGEN请求报价
Go to Top