Materialflussüberwachung in Schlauchleitungen

FlowJam A

Mikrowellen-Detektor zur Materialflussüberwachung von Feststoffen in flexiblen Leitungen.

FlowJam A ist ein Sensor, speziell entwickelt für die Durchflussüberwachung von Feststoffen, welche durch Schlauchleitungen gefördert werden. Das System kann angewendet werden an Schlauchleitungen aus elektrisch nicht leitfähigem Material, wie zum Beispiel Kunststoff oder Gummi mit Außendurchmessern zwischen 2 und 10 mm.

Vergleichen
  • maximaler Leitungsdurchmesser bis zu 10 mm
  • Pulverbeschichtung
Technische Spezifikationen
Zu messendes Material Staub, Pulver oder Granulat
Funktionsprinzip Mikrowelle
Prozessdruck unabhängig
Prozesstemperatur +60 °C
Montage Clamp-on
Art der Förderung in Schlauchleitungen
Durchflussmenge keine Beschränkung
Leitungsdurchmesser / Detektionsbereich 2 bis 10 mm
ATEX-Kennzeichnung keine
Ausgang Relais, 4 … 20-mA-Trend
Technische Daten Sensor
Speisespannung 12 V DC  gespeist von Auswerteeinheit
Anschluss M12-Stecker
Leistungsaufnahme ca. 1,5 W
Gehäusematerial Aluminium
Schutzart IP 65
Prozesstemperatur -20 … +60 °C
Umgebungstemperatur -20 … +60 °C
Erforderliche Materialgeschwindigkeit min. 0,1 m/s
Arbeitsfrequenz K-Band 24,125 GHz; ± 100 MHz
Sendeleistung max. 5 mW
Abmessungen Gehäuse: L 122 mm / W 39 mm / H 44 mm
Gewicht ca. 190 g
Technische Daten Auswerteeinheit (Hutschiene)
Spannungsversorgung 24 V DC ± 10 %
Leistungsaufnahme ca. 3,5 W
Relaisausgang • Schaltspannung: max. 110 V AC
• Schaltstrom: max. 1 A
• Schaltleistung: max. 60 W
Abfallverzögerung 250 ms … 15 s (stufenlos einstellbar)
Gewicht ca. 172 g

Ähnliche Produkte

Produits apparentés

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

相关产品

QUOTE DEVIS ANGEBOT OFFERTA 报价 CONTACT CONTACT KONTAKT CONTATTI 联系我们 REQUESTAPPLICATIONRICHIESTAAPPLIKATIONSFRAGEBOGEN请求报价
Go to Top