mengenmessung von filterstaub auf reingasseiten

Sonstiges| ProSens

Kunde: Eisengießerei (Germany)

Produkt: ungefilterter Staub in einer Eisengießerei

Ungefähre Menge: bis zu 500 mg/m3 Staub

Wie wurde früher gemessen: bis zum Einbau vom ProSens war keine Messung vorhanden

Kundennutzen:

  • bedingt durch eine behördliche Auflage, musste ein Messsystem installiert werden
  • die Triboelektrik stellt eine preislich attraktive Alternative zu anderen Staubmesstechniken dar
  • insbesondere dann, wenn viele Messstellen erforderlich sind