Mengenmessung in der Milchherstellung

Hersteller von Kasein (Milchveredelung) | SolidFlow 2.0

Kunde: Hersteller von Kasein (Milchveredelung)

Material: Kasein

Einbauort: In einer pneumatischen Leitung nach einem Vorratsbehälter

Funktion: Überwachung des Materialflusses der vorgeschalteten Zellenradschleuse. Frühzeitige Erkennung von Verstopfungen und Regeln des Materialflusses für den nachgeschalteten Trockner.

die anwendung

Bei der Herstellung von Milch ist die Veredlung der Rohmilch ein wichtiger Prozessschritt. Ein Teil davon ist die Bearbeitung mit Kasein.
Unser Kunde in der Milchpulverindustrie hat verschiedene Lagerbehälter, in denen das Kasein auf Wägezellen steht. Diese Behälter werden über Zellenradschleusen entleert. Von dort wird das Kasein zum Trockner transportiert, um das Material zu trocknen.

die Lösung

Der SolidFlow 2.0 ist ein Sensor zur kontinuierlichen Mengenmessung von Feststoffen bis zu 20 t/h im Freifall oder in der pneumatischen Förderung.
In der beschriebenen Anwendung wird der SolidFlow 2.0 zur Messung des Durchflusses von Kasein aus der vorgeschalteten Zellenradschleuse installiert.
Durch die Bestimmung der Durchflussmenge kann anhand des Trendsignals eine Verstopfung des nachgeschalteten Trockners für die Kasein-Materialtrocknung erkannt werden.

Solid volume measurement up to 20 t/h
SolidFlow 2.0

der anwendernutzen

  • Frühzeitige Erkennung von Verstopfungen des Trockners
  • Weniger Materialverlust
  • Einfache Installation über Aufschweißmuffe
  • Aktive Strähnenkompensation für höchste Zuverlässigkeit