GRENZSTANDÜBERWACHUNG VON GIPSGESTEIN

Baustoffindustrie | ProGap 2.0

Kunde: Gipshersteller (Schweiz)

Produkt: Gestein aus Gipsabbau

Förderorgan: Förderband

Einbauort: zwischen Förderband und Materialrutsche

Laut Kunde bietet das Messsystem folgende Vorteile:

  • einfache Installation
  • einfache Prozesskontrolle, Vermeidung von Anlagenstillstand
  • Vermeidung des Überlaufens der Anlage

Kundennutzen:

  • Frühzeitige Erkennung und Anzeige von Materialstaus, dadurch Vermeidung von Anlagenschäden